Weiterlesen

Wir als Arbeitgeber

In unseren 34 Wohn- und Pflegeinrichtungen, drei ambulanten Diensten sowie unserem Hospizzentrum beschäftigen wir über 2.800 Mitarbeitende. Die Werte, auf denen die Qualität der Pflege und Betreuung bei uns basieren, leben wir auch im Kollegenkreis. Daher sind uns ein wertschätzendes Miteinander und eine familiäre, vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre besonders wichtig. Das heißt, wir lachen und feiern zusammen, unterstützen einander und springen auch mal ein. Unabhängig von unseren unterschiedlichen Konfessionen und Nationalitäten teilen wir die christliche Grundhaltung, andere so zu behandeln, wie man selbst gerne behandelt werden möchte.

Unser Anspruch ist es, als Arbeitgeber zu überzeugen und eine langfristige Beziehung zu unseren Mitarbeitenden aufzubauen. Um dies zu erreichen, bieten wir neben der besonderen Unternehmenskultur auch attraktive Rahmendbedingungen und spannende Weiterentwicklungsmöglichkeiten. 

 

Unsere Stellenangebote

Was wir bieten

Vergütung & Rahmenbedingungen

Bei der Malteser Wohnen & Pflegen gelten die Arbeitsvertraglichen Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR). Doch was heißt das eigentlich konkret?

Beispiel Eingruppierung:

Beispiel Eingruppierung:

Pflegefachkräfte: Entgeltgruppe P7, Anlage 32 AVR Caritas
Pflegehilfskräfte mit einjähriger Ausbildung: Entgeltgruppe P6, Anlage 32 AVR Caritas
Pflegehilfskräfte ohne Ausbildung: Entgeltgruppe P4, Anlage 32 AVR Caritas

+ Jahressonderzahlung
+ monatliche Pflegezulage
+ Leistungszulage
+ betriebliche Altersvorsorge
+ Aufstockung des Krankengeldes für bis zu sechs Monate
+ min. 33 Tage Urlaub (bei einer 5,5-Tage-Woche)

Mit zunehmender Betriebszugehörigkeit steigt das Gehalt entsprechend der Vergütungsstufen. Berufserfahrene werden anhand ihrer Erfahrung und zusätzlich erworbener Qualifikationen direkt höher eingruppiert.

Malteser Mitarbeiterbenefits

Sie lieben Online-Shopping? Alle Malteser Mitarbeitenden erhalten Zugang zu unserem Vorteilsportal mit exklusiven Angeboten, Einkaufs- und Servicevergünstigungen aus den verschiedensten Bereichen. Rabatte von bis zu 50 Prozent für Produkte, Reisen oder Events warten nur darauf, entdeckt zu werden. Da macht das Shoppen doch direkt noch mehr Spaß!

Einige unserer Häuser bieten ihren Mitarbeitenden  weitere Vorteile an, wie beispielsweise ein vergünstigtes JobTicket für den öffentlichen Nahverkehr, Kooperationen mit Fitnessstudios zum körperlichen Ausgleich in der Freizeit sowie Aufmerksamkeiten zu besonderen Anlässen.

Vereinbarkeit: Beruf & Privatleben

Die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben ist uns wichtig! Daher bemühen wir uns, unseren Mitarbeitenden eine familiengerechte Dienstplangestaltung und flexible Urlaubsplanung im Einklang mit dem Team zu ermöglichen. Gerne unterstützen wir Sie durch flexible Arbeitszeitmodelle dabei, die passende Balance zwischen Ihren verschiedenen Lebensbereichen zu schaffen. Wenn die Tätigkeit dies erlaubt, können Sie bei uns zudem die Vorteile des mobilen Arbeitens nutzen.

 

 

Betriebliche Altersvorsorge – Jetzt schon an morgen denken

Da das Rentenniveau der gesetzlichen Rente in Zukunft sinken wird, unterstützen wir als Arbeitgeber Sie dabei, den Unterschied zwischen Ihrem Gehalt und Ihrer Rente bei Renteneintritt zu verringern. Dafür bieten wir Ihnen eine attratktive betriebliche Altersvorsorge. Selbst wenn Sie noch jung sind und das Thema Rente weit entfernt scheint, können Sie so ohne Aufwand etwas für Ihre Zukunft tun.

 

Mitarbeiterwohnungen

Sie interessieren sich für eine Stelle bei uns, haben aber noch keine Wohnung an dem Standort? Kein Problem: Einige unserer Pflegeeinrichtungen stellen für eine Übergangszeit Mitarbeiterwohnungen zur Verfügung. Somit können Sie in Ruhe in Ihre neue Tätigkeit einsteigen und sich nach einiger Zeit nach einer neuen Wohnung umschauen.

 

 

Betriebliche Gesundheitsförderung

Nicht nur die Gesundheit unserer Bewohnerinnen und Bewohner, sondern auch die Gesundheit unserer Mitarbeitenden ist uns ein Herzensanliegen. Die Arbeit in der Pflege ist körperlich fordernd, daher bieten wir Hilfsmittel für rückenschonendes Arbeiten, um die Belastung deutlich zu reduzieren. In vielen unserer Häuser können die Mitarbeitenden zudem Wünsche und Vorschläge zur Gesundheitsprävention äußern und erhalten beispielsweise Gutscheine für eine Rücken- oder Klangschalenmassage. Neben der körperlichen Gesundheit ist uns auch das psychische Wohlbefinden unserer Mitarbeitenden wichtig. Dafür bieten wir – neben einem offenen Ohr – auch Workshops zum Thema Stressbewältigung und Umgang mit schwierigen Situationen an, um den Belastungen im Arbeitsalltag optimal begegnen zu können. Unsere Maßnahmen werden regelmäßig anhand der Ergebnisse der Mitarbeiterbefragung und der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung evaluiert und weiterentwickelt.

 

Mitarbeitende werben Mitarbeitende

Wir wünschen uns Kolleginnen und Kollegen, die sich gegenseitig ergänzen und unterstützen. Da wir viel Zeit miteinander verbringen, macht die Arbeit natürlich noch mehr Spaß, wenn man sich obendrein auch noch gut versteht. Da unsere Mitarbeitenden am besten wissen, wer aus ihrem Bekannten- und Familienkreis gut bei uns passen würde, bedanken wir uns für erfolgreiche Vermittlungen gerne mit einer Geld-Prämie bei ihnen.