Willkommen im Malteserstift St. Katharina

Das Malteserstift St. Katharina liegt in Dormagen-Hackenbroich mit vielen Möglichkeiten zum Einkaufen und für abwechslungsreiche Spaziergänge im Grünen, zum Beispiel am Waldsee. Das Stadtzentrum von Dormagen erreichen Sie gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln. In andere nahegelegene Städte wie Neuss oder Köln unternehmen wir gerne Gruppenausflüge mit interessierten Bewohnerinnen und Bewohnern.

Das Malteserstift St. Katharina liegt in direkter Nachbarschaft des Kreiskrankenhauses Rheinland Klinikum Dormagen. Im Bedarfsfall werden Sie dort sofort akutmedizinisch behandelt.

Zu den Besonderheiten der modernen Pflegeeinrichtung mit drei Wohnbereichen zählt der Schwerpunktpflegebereich für junge Pflegebedürftige. Hier werden Menschen ab dem 18. Lebensjahr aufgenommen, die beispielsweise aufgrund eines Unfalls oder einer fortschreitenden Erkrankung bereits in jungem Alter auf professionelle Pflege angewiesen sind. Für junge pflegebedürftige Menschen, die in den eigenen vier Wänden wohnen möchten, bietet das Malteserstift St. Katharina als einizigartige ambulante Wohnform im Rhein-Kreis Neuss das Junge Wohnen.

Informationen zur Einrichtung

Anschrift

Malteserstift St. Katharina
Dr.-Geldmacher-Straße 24
41540 Dormagen-Hackenbroich
Tel. 02133 5068-105
Nachricht senden

Unsere Leistungen für Sie

Eindrücke aus dem Malteserstift St. Katharina

Aufenthaltsraum

Auf jedem der drei Wohnbereiche der Pflegeeinrichtung befindet sich ein wohnlich eingerichteter Aufenthaltsraum. Hier können Sie Ihre Mahlzeiten einnehmen, falls Sie einmal nicht in der Cafeteria essen möchten. In vertrauter Atmosphäre können Sie hier gemeinsam mit den anderen Bewohnerinnen und Bewohnern Ihres Wohnbereichs essen und sich zwischen den Mahlzeiten aufhalten.  

Bewohnerzimmer Junge Pflege

Die Zimmer auf dem Wohnbereich für junge Pflegebedürftige sind besonders groß und auf die Bedürfnisse der jungen Menschen ausgelegt. Fester Bestandteil der Betreuung ist zudem ein interdisziplinäres Team aus speziell geschulten Pflegekräften, Krankengymnasten und Ergotherapeuten, die die jungen Bewohnerinnen und Bewohner dabei unterstützen, eine neue, positive Lebensperspektive zu finden.

Junges Wohnen

Die zehn Appartements für das Junge Wohnen befinden sich im Erdgeschoss und ersten Obergeschoss des 2019 erbauten Haus Johannes auf dem Gelände des Malteserstift St. Katharina. Jede Wohnung ist rund 40 Quadratmeter groß und kann individuell eingerichtet werden.

Aufenthaltsraum Junges Wohnen

Im Erdgeschoss des Haus Johannes befindet sich der Aufenthaltsraum des Jungen Wohnens mit großer Wohnküche. Hier können Sie zusammen mit den anderen jungen Mietern Zeit verbringen und z.B. Koch- und Spieleabende veranstalten.

Betreutes Wohnen

Im Haus St. Johannes befinden sich elf Appartements für Betreuten Wohnen, in denen Sie Ihren Alltag selbstständig in Ihren eigenen vier Wänden gestalten können. Hier wohnen Sie in einem Gebäude mit den Mietern des Jungen Wohnens. Sie profitieren von der Anbindung an eine Pflegeeinrichtung und können auf Wunsch vielfältige hauswirtschaftliche, technische und pflegerische Hilfen dazu buchen. Das Wohnangebot umfasst rollstuhlgerechte Wohnungen in unterschiedlichen Größen mit Küche, Fernseh-, Radio- und Telefonanschluss.

Viele Fragen - wir geben Antworten

Die Kosten für einen Pflegeplatz setzen sich aus verschiedenen Komponenten zusammen. Dazu zählt u.a. das Pflegeentgelt, Kosten für Unterkunft und Verpflegung sowie eine Umlage der Ausbildungskosten. Unsere Übersicht der Kostenstruktur in der vollstationären Pflege sowie in der Kurzzeitpflege gibt Ihnen einen schnellen Überblick über dieses komplexe Thema. Sprechen Sie uns bei weiteren Fragen an, wir beraten Sie gerne - denn jede Pflegesituation ist individuell und bedarf einer genauen Betrachtung. 

Ihre Ansprechpersonen

 Astrid  Lambertz

Astrid Lambertz

Hausleitung


Tel. 02133 5068-105
Nachricht senden

Ihr Weg zum Malteserstift St. Katharina

Sanae Afoudi
Pflegedienstleitung
Tel. 02133 5068-105
Nachricht senden

Kerstin Lethen
Wohnbereichsleitung Junge Pflege
Tel. 02133 5068-105
Nachricht senden

Manuela Zygar
Fachbegleitung Wohnen mit Service
Tel. 02133 5068-105
Nachricht senden

Aktuelles aus unseren Pflegeeinrichtungen